Nachgefragt – Königsgalerie

fahrradständer

Das heutige Telefonat mit Frau Kundt, Center Management der Königsgalerie hat folgendes ergeben:

Das Management hat den Missstand des zugeparkten Fahrradständers erkannt und will dies abstellen. Da aber im Moment die Umbesetzung (neuer Besitzer) im Gange ist, kann die geplante Änderung noch etwas dauern.

Wir bleiben dran!

Teilen auf:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *